April 2006

+ 7 - 1 Tyrannei des Textes

Publiziert am 10 Apr '06 - 00:27 Stichwort(e): Medien, Schreiben | ein Kommentar | Trackbacks

Regisseur Peter Greenaway fordert die Befreiung des Films von der Tyrannei des Textes, denn der lineare Text des Drehbuchs zwinge den Bildern eine stumpfe Logik auf. Die Befreiung ist eine Befreiung von Linearität, das Resultat so etwas wie Hypertext. Aber gerade ein stur chronologisches Nacheinander schafft Ordnung, eine Ordnung, wie sie das Web 2.0 bringt.

> mehr...

Kommentar schreiben

Ganzes Archiv

Suche